Grundschule Kissing

Segnung der neuen Erstklässler

Die Schulanfänger trafen sich zum Beginn des neuen Lebensabschnittes zu einer Schülersegnung. Gemeinsam mit einer Raupe machten sie sich auf den Weg und fragten: Was wohl aus mir werden wird?

     

 

Der Segen mit Handauflegung war dabei ein sichtbares und spürbares Zeichen: Was auch immer aus dir werden wird, Gott geht mit dir!

 

 110 Erstklässler erhalten eine Ritterrüstung

 

Einfach sicher gehen, - das ist das Motto der diesjährigen Sicherheitsaktion für Erstklässler. Die Schulanfänger erhielten vom Racing Team Könisgbrunn im Auftag des ADAC neongelbe Sicherheitswesten, die ihnen in der dunklen Jahreszeit auf dem Schulweg zusätzliche Sicherheit geben sollen.

Hans - Peter Bermann - Pyrkosch hat die Westen an unserer Schule den Kindern übergeben und sie dazu ermutigt, diese nicht nur auf dem Schulweg, sondern auch in der Freizeit zu tragen. Durch die Signalwirkung der neongelben Westen sind die Kinder schon von weitem zu sehen, bereits aus einer Distanz von 140 Metern. Die Kinder freuten sich riesig und versprachen ihre neuen leuchtenden Kleidungsstücke immer zu tragen.

Buchstabenfest in den ersten Klassen

Endlich haben wir den letzten Buchstaben im Alphabet gelernt und sind jetzt richtige ABC-Könige. Was gibt es da schöneres, als ein Buchstabenfest zu feiern!

Zuerst hat jedes Kind einen Buchstaben aus dem Alphabet bekommen. Jetzt war Teamwork gefragt, wir sollten uns nämlich in der richtigen Reihenfolge aufstellen.

Im Anschluss daran durften die Kinder an verschiedenen Stationen lauter Übungen zum Alphabet und den Buchstaben machen.

 

  

                     Buchstaben ordnen                                                        Buchstaben ausschneiden                   

  

             Geheimschrift entziffern                                         Groß-und Kleinbuchstaben zuordnen                     
  

                       Buchstaben kneten                                    Buchstaben aus der Zeitung ausschneiden             

  

                Buchstaben fühlen und essen                                                  Kreuzworträtsel             

  

    Unsinnswörter mit der Schablone schreiben                                          Scrabble             

   

     Lieblingsgerichte mit Nudelsuppe schreiben                                  Namen stempeln

 

Die Nudelsuppe haben wir bei der feierlichen Urkundenverleihung selbstverständlich gekocht und gegessen. Lecker!            


 

 

 

 

 

 1c: Ausflug ins Rudolf-Diesel-Gymnasium

 

Am Donnerstag, den 22. Juni machten wir - die Klasse 1c - uns auf den Weg ins Rudolf Diesel Gymnasium. Dort erwartete uns Herr Pfister, der Papa unserer Louisa, und seine Schüler des Wahlkurses Terraristik und ganze viele Tiere.

Die Schüler stellten uns in verschiedenen Stationen die verschiedensten Amphibien und Insekten vor und wussten Interessantes über sie zu berichten.

            

Anton scheute sich nicht, die Kornnatter anzufassen und Max schloss schnell Freundschaft mit der Bartagame. Das „Wandelnde Blatt“, Gespenster- und Stabheuschrecken krabbelten auf Armen von so manchen mutigen Kindern. Elias musterte die Vogelspinne lieber aus sicherer Entfernung.

Es gab Informatives über die Achatschnecke, die übrigens zur Zeit in ihrem Terrarium bei uns im Klassenzimmer zu Besuch ist. Auch Molche und Axolotl waren zu sehen.

             

Die Zeit verging wie im Flug und nach einer gemütlichen Brotzeitpause mussten wir uns leider verabschieden, weil unser Bus, der uns zurück nach Kissing bringen sollte, schon auf uns wartete.

Es war ein toller Tag! Danke, Herr Pfister!

Osteraktionen im Klassenzimmer

   
Für unsere Osterdekoration haben wir Kresse angesät. In unserer Fibel haben wir dazu eine Anleitung gefunden. Zuerst mussten wir Erde in die Blumentöpfe füllen.  Danach haben wir den Kressesamen auf der Erde verteilt.
   
 Im Werkraum haben wir kleine Palmbuschen gebunden und mit bunten Bändern verziert.  Die Palmbuschen haben wir dann in unsere Blumentöpfe gesteckt und die Samenkörner kräftig gegossen.
   
 Im Religionsunterricht haben wir Osterkerzen verziert.  In Werken und Gestalten haben wir Osternester gebastelt.
   
Ein Rezept für ein Osterfrühstück mit Kressebroten haben wir in unserer Fibel gefunden. Das wollten wir natürlich auch ausprobieren. Zur Nachspeise gab es Osterzopf. Der Osterhase hat uns am letzten Schutag vor den Ferien unsere Osternester stibitzt und sie gefüllt auf dem Schulhof verteilt. Wir haben viele Leckereien und auch einen bunten Stift gefunden.

 

Dann haben wir alle unsere schönen Sachen mit nach Hause genommen. Unsere Kresse ist auch schnell groß geworden, so dass wir unser Osterfrühstück zu Hause mit den Eltern noch einmal machen können.

Copyright © 2013. All Rights Reserved.