Grundschule Kissing

 Rektor Hermann Kollmansperger

wird in den Ruhestand verabschiedet

 

Am 24. Juli 2018 wurde unser Rektor, Hermann Kollmansperger, in den Ruhestand verabschiedet. Nach acht Jahren an unserer Schule endet seine Dienstzeit, die er seit 1982 im Landkreis Aichach-Friedberg verbracht hatte, Ende dieses Monats.

Konrektorin Alexandra Gegor führte die Gäste durch den Abend. Eröffnet wurde die Feier von der Bläserklasse unter Leitung von Hans Bader.

  

Bürgermeister Manfred Wolf bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und würdigte Herrn Kollmansperger als väterlichen, besten Freund für die Kinder. Vertreter des Elternbeirates, des Fördervereins und der Ganztagsbetreuung hoben seinen unermüdlichen Einsatz für die Kinder hervor und bedankten sich für die gute Kooperation. Aufgelockert wurde der Abend durch die Arbeitsgemeinschaften Orff und Chor, der von den Kindern der zweiten Klasse unterstützt wurde. Die Klasse 4a zeigte den Tanz "I feel alive" und der Lehrerchor sang "Schön war die Zeit" und ein Segenslied.

  

Schulamtsrektorin Ingrid Hillenbrand verabschiedete Herrn Kollmansperger als "einen Schulleiter, der das Herz am rechten Fleck hat, der immer Verständnis hatte und dem die Naturwissenschaften und die Kunst besonders am Herzen lagen."

Herr Kollmansperger selbst sprach von einer Schulgemeinschaft, in der ein gutes Arbeitsklima herrschte. Sein Dank galt vor allem unserer Sekretärin Christiane Dorr und Konrektorin Alexandra Gregor, aber auch allen anderen, die dazu beitragen, dass an unserer Schule eine angenehme Lernatmosphäre herrscht.

Die Lehrer überreichten ihm zur Erinnerung eine Bank für den Garten, in dem er sich gerne aufhält. Von den Schülern bekam er dazu passend selbst bedruckte Kissen.

Wir behalten Herrn Kollmansperger als einen Chef in Erinnerung, der stets ein offenes Ohr hatte, viel Geduld für seine Schüler und Kollegen aufbrachte und immer fair und gerecht war. Wir werden ihn sehr vermissen! 

Copyright © 2013. All Rights Reserved.