Grundschule Kissing

Toni Tanner erobert im Nu die Herzen der Kinder

Anfang November begrüßten wir den Liedermacher Toni Tanner mit seinem Mitmachtheater Käfer und Co. an unserer Schule. Auf altersgemäße Weise sollen in Tanners Theaterstücken wichtige Sozialkompetenzen der Kinder thematisiert und gestärkt werden, z.B. Konfliktlösung, Streitkultur, Selbstbild, Selbstwert, Selbstannahme, Umgang mit schwierigen Lebenssituationen (Traurigkeit, Hoffnungslosigkeit), Anderssein akzeptieren lernen, Kommunikationsfähigkeit, Solididarität ect., ohne dabei mit erhobenem Zeigefinger zu agieren. Im Vorfeld studierten wir schon die Lieder des Theaterstücks ein, die uns im Anschluss einige Ohrwürmer bescherten.

 

Kurt ist der tollste Käfer in der ganzen Insektenschule. Er hat sogar seine eigene Insektenband gegründet.
   
Eines Tages kommt eine neue Schülerin in die Klasse - Rita Raupe. Sie hat keinen guten Start und wird zudem von Kurt und seiner Gang fix und fertig gemacht. Nur gut, dass es da Victoria Motte gibt, die Rita Raupe als Freundin findet und nicht zu vergessen die Schmetterlingsfee, denn die bewirkt sogar noch bei Kurt Käfer einen Sinneswandel.
   
Das Publikum wurde in das Theaterstück mit einbezogen, sei es als Schauspieler, Musiker, Assistenten bei Aufbau und Beleuchtung oder mitsingende Unterstützer ihres Lieblingsprotagonisten.

 

 

Die Kinder waren begeistert und so manches Lied war noch lange in der Pause zu hören. Hierzu ein paar Meinungen von Viertklässlern:

Super, dass wir mitspielen durften. "Ich bin Kurt und Kurt ist cool" ist ein echter Ohrwurm.

Da singe ich gerne mit: "Ich bin einfach ich und irgendwie mag ich mich".

Vor dieser Frage stehen wir immer wieder: "Soll ich mein Herz öffnen"?

Dank der CD können viele Kinder ihre Ohrwürmer auch noch zu Hause in ihren Kinderzimmern aufdrehen und lange noch Freude an diesem gelungenen Mitmachtheaer haben.

Bildergebnis für käfer und co toni tanner

Copyright © 2013. All Rights Reserved.