Grundschule Kissing

Unser Erlebnispausenhof wird 15 Jahre alt

 

Am Freitag, den 30. Juni traf sich unsere gesamte Schulfamilie zu einem Festakt in der Aula. Anlass war das 15-jährige Bestehen unseres Erlebnispausenhofs. Eingeladen waren alle, die damals am Entstehen des großzügigen Areals mitgewirkt haben. Es sollte ein Abenteuerareal mit öffentlichem Zugang werden, in dem die Kinder Freiraum haben, um eigenverantwortlich zu haneln. Dieses Konzept ist aufgegangen.

Die Bläserklasse unter Leitung von Hans Bader eröffnete die Feier.  Rektor Hermann Kollmansperger begrüßte die Gäste in der Aula.
   
Auch Bürgermeister Manfred Wolf erinnerte an die damalige Planung und Umsetzung. Musikalisch umraht wurde das Fest von der Orff-Gruppe und dem Schulchor.
Jedes Kind malte ein Bild mit seinem Lieblingsplatz im Pausenhof. Auch die Lieblingsplätze von damals waren auf einer Fotowand zu sehen.

Auf Stellwänden konnten die Schüler Fotos betrachten, wie ihr Erlebnispau-senhof vor 15 Jahren entstanden ist.

   
Wie unser Pausenhof entstand Der Pausenhof wird geplant
   
Jetzt wird gearbeitet  Die Eröffnung am 29. Juni 2002
   
Die Klasse 3c gestaltete eine "Pausenhoflyrik" mit vielen Ideen, Gedichten und Texten rund um unseren Pausenhof. Auch Renate Schwarz, damalige Elternbeiratsvorsitzende erinnerte an die Entstehung unseres Erlebnispausenhofs.
   
Die Ropeskipping Gruppe zeigte abschließend viele anspruchsvolle Choreographien. Im Anschluss an den Festakt durften sich die Kinder am Buffet Snacks für ein gemeinsames Pausenhofpicknick holen.
Danach gab es zwei Stunden lang Spiel uns Spaß an verschiedenen Stationen im Pausenhof. Vom Sandbuddeln bis Bobbycarrennen war für jeden etwas geboten. So kam keine Langeweile auf.
   
Dosenwerfen Gummihupf
Klettergerüst Mikado
   
Sackhüpfen Sandkasten
 Schwungtuch  Skifahren
   
Seilspringen Körperkoodination auf Farbquadraten
Wasserlauf Bobbycarrennen
   

  Besonders beliebt waren die neuen Spielgeräte wie der Drehkreisel oder die Wippe.

Unser Pausenhofjubiläum wurde Dank des Mitwirkens der gesamten Schulfamilie zu einem rundum gelungenen Fest.

Vielen herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

 

 

 

 

 

Copyright © 2013. All Rights Reserved.