Grundschule Kissing

Vorlesewettbewerb 2017

 

 

Die besten Leser der vierten Klassen lesen um die Wette

 

 

 

Wer liest am sichersten, wer betont am schönsten und wer zieht das Publikum am ehesten in seinen Bann? Dies zu entscheiden war keine leichte Aufgabe für die sechsköpfige Jury, bestehend aus Bürgermeister Manfred Wolf, Bernhard Spicker (Raiffeisenbank), Ingo Reiser (ehem. Rektor), Heidi Riedlberger (ehem. Lehrerin), Frau Kehl (Bücherei) und Laura Kneißl (Schülersprecherin der Mittelschule).

 

In der ersten Wettkampfrunde mussten die fünf Klassenbesten einen vorbereiteten Text vortragen, den alle gut geübt hatten und mit Bravour vorlasen. Erst in der zweiten Runde, als es galt, einen unbekannten Text zum Besten zu geben, kristallisierten sich zwei Top-Favoriten heraus, die der Jury die Entscheidung sichtlich schwermachten. Weil Valentin und Samuel gleich viele Punkte erzielt hatten, wurde ein zweites Mal ausgezählt, diesmal nur die Punkte aus der zweiten Runde. Erst jetzt stand fest: Samuel hat die Nase vorn und wird die Schule beim Landkreisentscheid vertreten. Dazu drücken wir natürlich alle die Daumen.

 

Copyright © 2013. All Rights Reserved.