Grundschule Kissing

Klima- und Umwelt-Frühstück in der Klasse 2b

 

Anlässlich des Aufrufs des Bayerischen Staatsministers für Unterricht und Kultus Prof. Dr. Michael Piazolo sowie von Staatssekretärin Anna Stolz vom 14. - 18. Oktober 2019 an allen bayrischen Schulen eine „Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit“ durchzuführen, hat AG Tierrechte zusammen mit den Kindern der 2b ein Klima- und Umweltfrühstück zubereitet – 100% auf Pflanzenbasis.

     

Die Schülerinnen und Schüler waren ohne Ausnahme begeistert dabei. Sie haben Brote mit den unterschiedlichsten Arten von Aufstrichen zubereitet – „Butter“-Brote mit Schnittlauch, Brote mit Leber-Wurst, Brote mit „Pizza“-Aufstrich und Brote mit Lupinen-Frisch“käse“. Dann wurde auch noch ein spezieller Paprikazug mit unterschiedlichem Gemüse beladen, das die Kinder zuvor passgerecht zugeschnitten hatten.

Im Nu waren sämtliche Silbertabletts leergegessen und es mussten nochmal fast die gleiche Menge an Broten nachproduziert werden. Natürlich war auch Lizzie, das Klassenschweinchen zum Essen eingeladen worden. Als Nachtisch gab es Muffins und gekühltes Himbeerdessert. Alle Kinder waren unheimlich begeistert und fanden das Essen megalecker und wünschten sich sehr, dass sie so eine leckere Pause immer haben könnten.

Besonders gefreut hatte uns, dass der Bayerischen Staatsministers für Unterricht und Kultus Prof. Dr. Michael Piazolo, als er über die Medien von dieser Aktion erfuhr, dieser sein Gefallen ausgedrückt hat.

 

Copyright © 2013. All Rights Reserved.